Abbildung: Jutta Rotter, Pixelio.desind für viele ein „trockenes Thema“. Dennoch betreffen die meisten Anfragen an den Fachverband Fußverkehr Deutschland FUSS e.V. diesen Themenkomplex.

Vorerst finden Sie hier Informationen über

Vorgesehen ist, diese Website zu einem Internet-Service über alle rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit dem Fußverkehr auszubauen, siehe Projekt: Straßenverkehrs-Ordnung > Straßen-Nutzer/innen-Ordnung . Weitere Informationen finden Sie unter Themen auf unserer Website www.fuss-ev.de: Planungsgrundlagen für den Fußverkehr und Verkehrsrecht aus Fußgängersicht .

Wenn Sie uns dabei unterstützen oder eine Idee einbringen möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Die Besucherzahlen dieser Website zeigen eindeutig, dass dieser Beratungs-Service besonders wichtig ist. Alle hier enthaltenen Informationen wurden durch Vereinsmittel und durch ehrenamtliches Engagement erstellt. Sie müssen immer wieder aktualisiert und ergänzt werden, sobald sich Regelwerke verändern oder neue hinzu kommen. Die in sehr vielen Fällen erfolgte direkte Beratung von Interessierten wurde und wird nicht in Rechnung gestellt. Zur Bewerkstelligung dieser Aufgaben bittet der Fachverband Fußverkehr Deutschland FUSS e.V. dringend um Spenden. Wir würden uns natürlich auch über Ihrer Mitgliedschaft freuen, weil diese eine kontinuierliche Absicherung unserer Tätigkeiten darstellt. Der Verband ist als gemeinnützig anerkannt und stellt Spendenbescheinigungen für das Finanzamt aus.

 

Vergrößern von Schrift und Fotos

Mit den Schaltflächen „Plus-Zeichen (Größer)“ bzw. „Minus-Zeichen (Kleiner)“ rechts oben auf dieser Website können Sie nur die Schriftgröße, mit der Zoomfunktion Ihres Browsers (bei Firefox im Menü Ansicht) Schrift und Fotos gleichzeitig vergrößern.